Metalwork from the Arab World and the Mediterranean

9. Dezember 2021
Metalwork from the Arab World and the Mediterranean
Autor/en:         Doris Behrens-Abuseif Verlag:            Thames & Hudson Erschienen:     London 2021 Seiten:             340 Buchart:          Leinen  mit Schutzumschlag Preis:               GBP 50,00 ISBN:             978-0-500-97111-6 Kommentar:    Michael Buddeberg   Plünderung und der Raub von Kunst sind wohl ebenso alt wie die Kunst selbst und wie das Sammeln von Kunst. Doch genauso wie in vielen anderen Bereichen verblassen die Spuren mit dem Lauf der Geschichte und es sind nur wenige herausragende Aktionen – wenn man das so nennen darf – die sich in die Erinnerungskultur eingegraben haben. Geplünderte Königsgräber in Ägypten und anderen Teilen der Welt sind Beispiele…
Mehr

5000 Jahre Kunst und Kultur im Iran – Zwei Ausstellungskataloge: London und Berlin

26. November 2021
Epic Iran - 5000 Years of Culture                                       Iran - Kunst und Kultur aus 5 Jahrtausenden John Curtis, Ina Sarikhani-Sandmann, Tim Stanley               Uta Franke, Ina Sarikhani-Sandmann, Stefan Weber (Hrsg.) V&A Publishing                                                                     Hirmer Verlag London 2021     …
Mehr

Maiolica in Renaissance Venice – Ceramics and Luxury at the Crossroads

25. September 2021
Maiolica in Renaissance Venice – Ceramics and Luxury at the Crossroads
Autor/en:         Karine Tsoumis Verlag:            Hirmer Verlag Erschienen:     München 2021 Seiten:             192 Buchart:          Hardcover Preis:               € 45,00 ISBN:             978-3-7774-3577-0 Kommentar:    Michael Buddeberg   Der Kirchenschatz von San Marco in Venedig verwahrt einen Krug aus Qingbai-Porzellan, der noch im späten 13. Jahrhundert oder wenig später im chinesischen Dehua hergestellt wurde. Er gehört wohl zu den frühesten Exemplaren chinesischen Porzellans, die Europa erreichten. Ob sich diese Kostbarkeit, wie behauptet wird, im Gepäck von Marco Polo befand, als er nach einem vieljährigen Aufenthalt im fernen Osten im Jahre 1295 wieder in seiner Heimatstadt Venedig eintraf, ist nicht…
Mehr

The Mosques of Egypt

14. Februar 2017
Autor/en: Bernard O´Kane Verlag: The American University in Cairo Press Erschienen: Kairo 2016 Seiten: XLIV/360 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: GBP 50,00 ISBN: 978-977-416-732-4 Kommentar: Michael Buddeberg, Februar 2017 Besprechung: Das schlichte, für rituelle Waschungen bestimmte Brunnenhaus im dem von Arkaden gesäumten Innenhof der ehrwürdigen Moschee des Ibn Tulun in Kairo hat es zu Beginn des 21.Jahrhunderts unverhofft zu architektonischem Weltruhm gebracht. Kein Geringerer als der chinesisch-amerikanische Stararchitekt Ieoh Ming Pei hat in der kubistisch geometrischen Struktur dieses kleinen Bauwerks das Wesen der islamischen Architektur gesehen und sich von ihm zu seinem genialen…
Mehr

Court and Cosmos – The Great Age of the Seljuqs

31. Oktober 2016
Autor/en: Sheila R. Canby, Deniz Beyazit, Martina Rugiadi, A. C. S. Peacock Verlag: The Metropolitan Museum of Art und Yale University Press Erschienen: New York, New Haven und London 2016 Seiten: XIV/366 Ausgabe: Leinen mit Schutzumshlag Preis: USD 65,00 ISBN: 978-1-58839-589-4 Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 2016 Besprechung: Die moderne Türkei sieht sich ganz klar in der Nachfolge des ersten seldschukischen Staates in Anatolien. So feiert die türkische Regierung bis heute den Sieg von Alp Arslan (1030-1072), Sultan der Großseldschuken, über das Byzantinische Reich im Jahre 1071. Und in der Tat markiert diese Schlacht…
Mehr

Beauty and Identity – Islamic Art from the Los Angeles County Museum of Art

20. Juni 2016
Autor/en: Linda Komaroff Verlag: Los Angeles County Museum of Art und Yale University Press Erschienen: Los Angeles, New Haven und London 2016 Seiten: 316 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: GBP 45,00 ISBN: 978-1-943042-03-6 Kommentar: Michael Buddeberg, Juni 2016 Besprechung: Das Los Angeles County Museum of Art (LACMA) besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen islamischer Kunst. Der soeben erschienene Katalog mit einer Auswahl von 150 ausgesuchten Objekten aus der Zeit vom 7. bis zum 19. Jahrhundert mit Einleitung und Beschreibungen der im LACMA für diesen Bereich zuständigen Kuratorin Linda Komaroff ist damit quasi automatisch…
Mehr

Islamic Arms and Armor in the Metropolitan Museum of Art

28. Februar 2016
Autor/en: David G. Alexander Verlag: Metropolitan Museum of Art und Yale University Press Erschienen: New York, New Haven und London 2015 Seiten: XII/336 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: GBP 55,00 ISBN: 978-1-58839-570-2 Kommentar: Michael Buddeberg, Februar 2016 Besprechung: Die Schlacht am Kahlenberg, der Sieg der europäischen Allianz über die Türken vor Wien im Jahre 1683, hat nicht nur den Lauf der europäischen Geschichte entscheidend geprägt; er ist auch in der Kunstgeschichte ein wichtiges Ereignis. Der Sieg über das osmanische Heer war so vollkommen, dass ein wesentlicher Teil der Ausstattung der immerhin auf 160.000…
Mehr

Damascus Tiles – Mamluk and Ottoman Architectural Ceramics from Syria

1. Februar 2016
Autor/en: Arthur Millner Verlag: Prestel Verlag Erschienen: München, London und New York 2015 Seiten: 320 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: € 75,00 ISBN: 978-3-7913-8147-3 Kommentar: Michael Buddeberg, Januar 2016 Besprechung: Leider muss man die Besprechung eines Buches über ein großartiges Erbe islamischer Kunst in Syrien, die Fliesen von Damaskus, mit der Klage beginnen, welche unwiederbringlichen kulturellen Werte heute, am Anfang des 21. Jahrhunderts durch einen seit Jahren schwelenden Bürgerkrieg und – schlimmer noch – durch eine Bande krimineller, mordender und brandschatzender religiöser Fanatiker mutwillig zerstört werden. Fassungslos und ohnmächtig musste man zur Kenntnis…
Mehr

God is the Light of the Heavens and the Earth – Light in Islamic Art and Culture

24. Januar 2016
Autor/en: Shaila Blair, Jonathan Bloom (Hresg.) Verlag: Yale University Press Erschienen: New Haven und London 2015 Seiten: XII, 364 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: GBP 50,00 ISBN: 978-0-300-21528-1 Kommentar: Michael Buddeberg, Januar 2016 Besprechung: Das von seiner Hoheit Scheich Hamad bin Khalifa Al Thani, dem Emir von Qatar zusammen mit der Virginia Commonwealth School of Arts in Qatar begründete und seit etwa 10 Jahren im zweijährigen Turnus stattfindende „Hamad-bin-Khalifa“-Symposium zu Islamischer Kunst und Kultur ist seither wohl die ambitionierteste Veranstaltung ihrer Art. Das rührige Organisationsehepaar Sheila Blair und Jonathan Bloom, der jeweils ausgewählte…
Mehr

The Peck Shanama

2. Januar 2016
Autor/en: Marianna Shreve Simpson Verlag: Princeton University Art Museum und Yale University Press Erschienen: Princeton, New Haven und London 2015 Seiten: 208 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: GBP 30,00 ISBN: 978-0-300-21574-8 (Yale) Kommentar: Michael Buddeberg, Dezember 2015 Besprechung: Clara S. Peck (1896-1993) züchtete Pferde und sammelte seltene Bücher über Pferdesport und Jagd. Was mag sie wohl bewogen haben im Jahre 1946 im amerikanischen Kunsthandel das „Buch der Könige“, eine illustrierte persische Handschrift aus dem späten 16. Jahrhundert zu erwerben? Die Vermutung, sie habe das Buch auf westliche Art aufgeschlagen und daher als erstes…
Mehr